XXS
ITU-Legal für Windschatten-Rennen
  Der weltweit leichteste kurze Aerolenker mit den biomechanisch überlegenen, zurückversetzten und stoßdämpfenden Armauflagen (Syntace Patent).
   
 
  Abb.: XXS - nur 314g (Int. patent pend.).
 
   
 
 
 
   
 
 
 
   
     
   
     
 
 
  Erhältliches Zubehör  
  NOB, Lifter 31.8, Microlink,
Titanschrauben (4 Stück M6x16)
für Lenkerbefestigung, 26.0-Kit
 
  Gewicht  
  314 g  
  Größe  
  XXS, kürzbar mit Skala
für ITU/DTU Bremshebelregel
 
  Klemm-Ø  
  31.8 mm  
  Breitenverstellung  
  66 mm  
  Farbe  
  Raceblack  
     
  Preis (Germany):  
  165,00 ?  
   

Verwandte Produkte
C3
C6
XXS-Ausführung
für Rennen nach ITU/DTU-Regelment (Bremshebelregel), bei denen das Windschattenverbot aufgehoben ist.

Werkstuning
Neue, hochbelastbare Aluminiumlegierung mit reduziertem, belastungsgerecht dimensionierten Wandstärken. Superleichte Klemmenunterteile mit unverlierbaren Stahlschrauben. Zusätzliche Ausfräsungen an der Unterseite der Lenkers und der Klemme. Zusätzliche Kaltverfestigung des gesamten Lenkers und verschleißfeste Eloxalschicht.  

Überlegene Ergonomie
Optimale Fahrposition bei minimiertem Luftwiderstand: So fahren Sie schneller und konditionsschonender Rad als je zuvor. Die superkomfortablen Biowing-Armauflagen unterstützen Ihre Unterarme kurz vor dem Ellbogen - genau da, wo sie es brauchen.

Minimalistische, superschlanke Form
Kombiniert mit parallelen Griffstücken und überragendem Liegekomfort. Der Syntace XXS macht auf dem Rennrad eine ebenso gute Figur wie auf der Triathlon-Maschine, die unter der Fuchtel der ITU fahren muss.

Suspension by Design
Der Syntace XXS bietet Ihnen eingebaute Stoßdämpfer: Über 8 mm kontrollierter vertikaler Federweg. Die Zytel-Schalen sind absolut verdrehsicher auf den elastischen, flügelförmigen Auslegern montiert.

Fullsize-Lenkerrohre
mit vollen 24.0 mm Durchmesser, kompatibel mit gängigen Rennrad- und Triathlon-Komponenten. Adapter für 26.0 mm erhältlich.