P6 7075
Der robuste Geselle. Intelligenz eingebaut.
  Die erste sattel- und bedienerfreundliche Sattelstütze mit wirklich praxisgerechtem Einstellbereich. Verschiebeweg nach hinten: Wie eine gekröpfte Sattelstütze ...und nach vorne: Wie eine gerade Sattelstütze.
   
 
 
 
   
 
  Die 27.2 Alu-Stütze begnügt sich, wenn vom Rahmenhersteller nicht anders spezifiziert, mit 70 mm statt nur 90 mm Mindesteinstecktiefe. Deshalb haben wir sie bei gleichbleibend nutzbarem Auszug von 400 mm auf 380 mm Länge gekürzt.
 
   
     
   
     
  Kann man auch hochovale Carbon-Sattelgestelle auf die Syntace P6 montieren?
Ja man kann hochovale Carbon-Sattelgestelle bis zu 11 mm montieren. Sie müssen nur beachten, dass bei maximaler Ausnützung des Winkelverstellbereiches des Sattelstützenkopfes die Schrauben noch mindestens 6 Umdrehungen (= 6 mm tief) in die Muttern eingedreht sind. Wenn dies an einer der beiden Einstellschrauben nicht möglich ist, verwenden Sie statt der Original M6x30 P6-TitanScrew eine Syntace Titan Screw M6x35 (Artikelnr: 103627) zusammen mit der Syntace Halbmondscheibe (Artikelnr: 112155).
 
     
 
 
  Gewichte  
  Ø 34,9 mm- 313 g bei 480 mm Länge
Ø 34,9 mm- 243 g bei 400 mm Länge
Ø 31,6 mm- 256 g bei 400 mm Länge
Ø 30,9 mm - 262 g bei 400 mm Länge
Ø 27,2 mm - 256 g bei 380 mm Länge
 
  Mindesteinstecktiefe (Schaft)  
  90 mm
(bei Ø 27,2/380 sind es 70 mm)
 
  Lieferbare Längen  
  300 mm  
  350 mm  
  400 (380 bei Ø 27.2) mm  
  480 mm  
  Lieferbare Durchmesser  
  Ø 27.2 mm  
  Ø 30.9 mm  
  Ø 31.6 mm  
  Ø 34,9 mm  
  Material  
  Aluminium  
  Farbe  
  Raceblack  
     
  Preis (Germany):  
  115,00 ?  
   

Verwandte Produkte
P6 Carbon HiFlex
Syntace Post Shim Light 31.6
Syntace Post Shim 30.9
Superschmale 30 mm ESA-Auflage auf der Oberseite
Das Syntace Extended Seat Adjustment Design bietet massig Verstellweg vor und zurück. Je weiter hinten die den Verstellweg begrenzende Stopperkante liegt, desto weiter können Sie Ihren Sattel zurück schieben.

Extrabreite 52 mm ERS-Auflage auf der Unterseite
Die asymmetrisch nach hinten verlängerte Syntace ERS Sattelauflage - Extended Rail Support - bietet massig Auflagefläche für das Sattelgestell. Mit diesem stark nach hinten gezogenen ERS-Ausleger fahren Sie endlich leichte Titansattelgestelle im Gelände, ohne dass Sie diese vorzeitig verbiegen oder abbrechen.

Stufenlose, statisch perfekte Microverstellung
Die Zweischrauben-Microverstellung ist einfach die beste und genaueste Winkeleinstellmöglichkeit. Bei der Syntace P6 kombinieren wir dieses Prinzip mit bester Schraubenzugänglichkeit und echtem 30° Schwenkbereich: Der kalt geschmiedete 3D-Kopf ist nämlich im eingebauten Zustand korrekt waagerecht positioniert (im Gegensatz zu oft sauteueren ?Einfachkonstruktionen“) Und: Die Spannschrauben sind absolut symmetrisch, genau in Zugrichtung angeordnet. So bleibt´s bei weniger Gewicht auch unter hoher Belastung bombenstabil.

Syntace Engineering
Spezielles 4-fach verstärktes Aluminium-Präzisionsrohr. FEM Berechnungen sowie extreme Prüfstandsläufe (VR-3 SP-approved) wiesen den Weg zu einer neuen, belastungsgerechten Materialverteilung. Diese ist zwar nicht ganz einfach herzustellen, macht die Syntace P6 Sattelstütze aber sehr leicht und unglaublich stabil. So wie Sie das von Syntace gewohnt sind.

Höhenskala
Dank der Höhenskala finden Sie nach Abfahrten mit abgesenktem Sattel wieder Ihre ursprüngliche Sitzhöhe.