Großer Lenkertest im Radfahren-Magazin.

Der Testsieger mit höchstmöglicher Punktzahl: Syntace VRO Vector Lowrider 7075.

Beim führenden Prüfinstitut für Ermüdungsprüfungen von Bike-Komponenten, der Firma Velotech aus Schweinfurt, wurden 12 Downhill-Lenker-Kandidaten der harten, realitätsbezogenen dynamischen Prüfung unterzogen. Weitere Prüfungen und Wertungen rundeten das Urteil ab. Als einziger Kandidat zeigte sich wiederum ein Syntace Lenker, nämlich der VRO Vector Lowrider 7075, auch im verschärften DH2002.2-Test als unzerstörbar und erhielt die volle mögliche Punktzahl in allen Testkriterien.

Fazit: ?Beim Vector muss man eigentlich nicht viel schreiben: Er ist in jeder Kategorie in der Spitze vertreten. Syntace weiß, wie man einen guten Lenker konstruiert, und hat seinen Job exzellent gemacht. In Summe trotz des höheren Preises ein unschlagbares Angebot, auf das man sich mit Sicherheit verlassen kann. Testsieger.“



Mehr dazu im aktuellen Heft 4/2010 des "aktiv Radfahren-Magazins".

> Syntace VRO Vector Lowrider 7075