Marcus Klausmann ist Deutscher Meister 2009. Mit Syntace.

Am vergangen Wochenende fand die Deutsche Downhill Meisterschaft in Bad Wildbad statt. Die neue Strecke versprach ein sehr spannendes Rennen, da bis zu 80% des Streckenverlaufs neu war. Mit dem extrem technischen Streckendesign vollbrachte die Baucrew eine tolle Leistung.

Die ganze Woche über gab es immer wieder starke Regenschauer. Die Strecke war super glatt und bei jeder Abfahrt kamen neue Wurzeln zum Vorschein. Das erste Training am Freitag lief gut.

Obwohl das Training des Vortages gut gelaufen war, konnte ich mich vor dem Seeding Run kaum einschätzen. Ich war schlichtweg nervös. Es gab immer wieder Unterbrechungen, an ein ?normales“ Warmfahrprogramm war gar nicht zu denken. Nichts desto trotz konnte ich mit meinem Lauf echt zufrieden sein. Ich fand sehr schnell meinen Rhythmus und absolvierte einen richtig guten Quali-Lauf. Kurz vor dem Ziel krachte ich mit vollem Speed gegen einen Grenzstein. Bei diesem Duell zog ich mir eine saftige Prellung am Unterarm zu. ?Toll gemacht Marcus, jetzt hab ich die technischen Passagen super überstanden und bleib nun an einem doofen Stein hängen.“ Den Seeding Run konnte ich trotzdem mit 8 sec. Vorsprung gewinnen.

Zum Renntag schenkte uns der liebe Petrus wunderschönes Wetter. Die Strecke war griffig und versprach ein schnelles Rennen. Meine Nervosität vom Vortag meldete sich pünktlich zum Rennlauf zurück. Trotz voller Konzentration hatte ich im Rennlauf Schwierigkeiten meinen Rhythmus zu finden. Mit meinem Zickzack-Fahrstil bin ich mehr gegen die Strecke gefahren als mit ihr. Ich brauchte das erste Drittel der Strecke um wach zu werden und startete den Turbo im unteren Teil. Mit einem Vorsprung von 3,8 sec. gewann ich Titel Nr. 13.

Vielen Dank an meine Familie und meine Freunde, die meine Launen in den letzten zwei Wochen ertragen mussten. Meinen Sponsoren, die mir ermöglichen Profi zu sein, möchte ich für die Unterstützung der letzten Jahre danken.

Marcus Klausmann:
"Zu Syntace gibt es nur eines zu sagen: Leicht, steif und absolut robust, unkaputtbar, einfach perfekt!"