24H-Racer Thomas Widhalm fährt ab sofort auf Liteville und Syntace ab.

Thomas Widhalm, Solo-Sieger der 24h von Finale Ligure 2008 sowie München 2007 fährt ab sofort ein Liteville 301 mit Komponenten von Syntace. Der Ausnahmebiker aus Stammersdorf in Österreich tritt am 26. Juli 2008 bei den ?24h of Adrenalin“ in Canmore/Kanada gegen die Weltelite an.

Thomas Widhalm über das Liteville 301:
?... ich kann nur sagen ... HÖLLE !!! ... man rast wie auf einem ?fliegenden Rennteppich" um den Kurs ... es ist verdammt leicht und sauschnell!“